Der magboy

heute unter dem Namen magduo bekannt – ist ein kleiner, kompakter und leicht handzuhabender Massageroller.

Er wird sehr viel zur Eigenmassage und zur Massage an anderen eingesetzt.
Große Aufmerksamkeit bekommt er in dem Buch der EmotionsCode bzw EmotionCode ( englische Variante) von Dr. Bradley Nelson.

Dort wird der magduo zur Selbstbehandlung eingesetzt um sich von negativen Emotionen zu befreien.

Eingeschlossene Emotionen können den Energiefluss beeinträchtigen. Dadurch können alle möglichen Herausforderungen entstehen:

  • Krankheiten
  • körperliche Beschwerden
  • Ängste
  • Lernschwierigkeiten, etc.

Ein hochspannendes Thema.

Entweder führen zertifizierte EmotionsCode Therapeuten die Auflösung aus oder man kann auch, wenn man genug Hintergrundwissen hat, durch Selbsttests herausfinden welche Emotionen aufgelöst werden können.

Alte Emotionen auflösen mit Magneten:

Als Hilfsmittel dient z.B. der magduo von Nikken und eine Tabelle aus dem EmotionCode sowie die Fähigkeit einen kinesiologischen Muskeltest durchführen zu können.

Du befragst deinen bzw. den Körper eines anderen mit speziellen Fragen unter Anwendung des kinesiologischen Muskeltests ( „Ist die Emotion in Spalte A?“ Bei der Antwort nein, weisst Du, dass es Spalte B ist. Eine weitere Frage wäre z.B.: „Ist die Emotion in Zeile 1?“ Teste wieder für Ja oder Nein. Man testet so lange bis man die Emotion gefunden hast. )

Nachdem du nun anhand der Emotionscode-Tabelle die entsprechende Emotion ausfindig gemacht hast, rollst Du mit dem Magneten etwa 10 Mal die Wirbelsäule herunter.
Ich möchte betonen, dass ich die Methode in extremer Kurzform erläutert habe und dieses nur zur Veranschaulichung gilt.

Zertifizierte Therapeuten bieten Ausbildungen zum EmotionsCode Therapeuten an sowie auch EmotionsCode Seminare, in denen Sie genau lernen wie man praktiziert und die entsprechenden Tools wie man den Magduo dazu einsetzt.

 

 

Unter anderem geht es um die spannenden Themen wie man Emotionen der Herzmauer auflöst, welche spektakulären Wirkungen die Anwendungen haben und wie man sich und andere dabei unterstützen kann sich von festsitzenden Emotionen leicht zu befreien.
Das Buch zum EmotionsCode gibt es in vielen Sprachen übersetzt.

Den Magneten, der oftmals zur EmotionsCode Behandlung gekauft wird, finden sie hier:

magduo ( ehemals magboy)
magcreator

[Gesamt: 3   Durchschnitt:  5/5]