Gerstengrassaft

Was ist Gerstengras? Powerfood zum Trinken

Gerstengras ist in aller Munde und dennoch wissen viele nicht, was sich hinter dem gesunden Lebensmittel verbirgt.

Wir schaffen Klarheit und informieren euch über das grüne Kraftwerk der Natur.

Gerstengras sind die jungen Blätter der Gerste. Sie werden aus der Gerste gewonnen.
Gerste ist ein Süßgras.

Gerade in Asien hat Gerstengras einen hohen Stellenwert in der täglichen Ernährung und wird hier nicht zuletzt wegen der wertvollen Gerstengras-Inhaltsstoffe geschätzt.
Für die Herstellung von Gerstengras(SAFT)-Pulver erntet man das Gerstengras bevor sich die Stängel und Ähren ausbilden.
Ca. 8-12 Tage dauert es nur, bis das Gerstengras erntereif ist und voller Energie steckt. Der Nährstoffgehalt ist jetzt am höchsten.

Die Gerste braucht während ihres Wachstums viel Sonnenlicht.
Die grüne Farbe vom Gerstengras ist auf Chlorophyll zurückzuführen. Chlorophyll bewirkt, dass Pflanzen Sonnenlicht in Energie umwandeln ( Photosynthese).

Es gibt verschiedene Arten der Herstellung:
Gerstengras-Pulver:

Für Gerstengras-Pulver wird das Gerstengras sofort nach der Ernte schonend getrocknet und anschließend zermahlen und verfügt so über alle Pflanzenbestandteile einschließlich des leicht bekömmlichen Ballaststoffs Zellulose, der die Verdauung fördert.

GerstengrasSAFT-Pulver:

Für GerstengrasSAFT-Pulver hingegen wird das Gerstengras in einem aufwendigen, aber schonenden Verfahren von den Ballaststoffen befreit, danach getrocknet und gemahlen, zurückbleiben die Gerstengras-Inhaltsstoffe in konzentrierter Form. Dadurch liefert die gleiche Menge Gerstengrassaft-Pulver mehr gesundheitsfördernde Gerstengras-Inhaltsstoffe als Gerstengras-Pulver. NIKKENs Greenzymesist ein GerstengrasSAFT-Pulver.
Dabei wird nur der Saft verarbeitet, denn er ist für den Körper nicht nur bekömmlicher, sondern in ihm befindet sich auch der Großteil der Nährstoffe.
Das Resultat ist ein nährstoffreiches Produkt mit reinem, frischem Geschmack, das jederzeit von der gesamten Familie verwendet werden kann.

Gerstengras-Saft:

Der Gerstengras-Saft wird durch eine direkte Pressung aus den frisch geernteten, Gerstengrashalmen gewonnen. Er ist nicht so lange haltbar wie Gerstengras-Pulver oder GerstengrasSAFT-Pulver.
In allen Verarbeitungsprozessen wird das Gerstengras „jung” geerntet, wenn der Nährstoffgehalt am höchsten ist.

 

Da das Gerstengras sehr viele Nährstoffe, Mineralstoffe, Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe und Antioxidantien aufweist, gilt es auch als Superfood.
Diese ungewöhnlich hohe Nährstoffdichte erreicht kaum ein anderes Lebensmittel.

Schon die alten Ägypter, die Römer und die Wikinger sollen Gerstengras wegen seiner gesundheitsfördernden Wirkung verwendet haben. Die Vorzüge von Gerstengras sind der Wissenschaft bereits seit langem bekannt.

Über 40 Jahre machte der japanische Wissenschaftler Dr. Hagiwara es zu seiner Lebensaufgabe, einen natürlichen Stoff zu finden, der den Nährstoffbedürfnissen des Körpers zu Gute kommt und die Gesundheit fördert. Zahlreiche wissenschaftliche Studien führten ihn schließlich dazu, die positive Wirkung von Gerstengras auf den menschlichen Körper zu entdecken.

  • Gerstengras ist vielseitig verwendbar und höchst nährstoffreich.
  • Es nährt Ihren Körper mit natürlichen, reinen und hohen bioverfügbaren Zutaten.
  • Gerstengras kann für viele Dinge in Ihrem Alltag eingesetzt werden und kann sie dabei unterstützen ein Leben in Balance zu führen.

Mehr über das Gerstengras und ihre Power haben wir hier für euch in den u.a. Artikeln:

  • Einnahme, Dosierung & Anwendung
  • Rezepte (Smoothies & Co.)
  • Gerstengras für Tiere
  • Wie baue ich Gerstengras an
  • Nährwerte & Inhaltsstoffe und Dosierung
  • Gerstengras für deine Haut und Haare
  • Gerstengras für einen gesunden Darm
  • kann Gerstengras beim Abnehmen unterstützen?
  • Gerstengras bei hohen Cholesterin- & Blutzuckerspiegel
  • Gerstengras als Regulierer des Säure-Basen-Haushaltes
  • Gerstengras Rezepte
  • Gerstengras für die ganze Familie: Pubertät, Entwicklung, Schule
  • Gerstengras als natürlicher Stimmungsaufheller
  • Pulver, Saft oder Tabletten
  • Unterstützt Gerstengras bei Diabetis
  • Inhalt, Nährstoffe: Antioxidantien, Spurenelement, Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe
  • Im Einklang mit mir: Gerstengras bei Akne, Neurodermitis, Allergien und Stress
  • Hallo Wach: Gerstengras bei Eisenmangel und Müdigkeit
  • FAQs Nikkens Greenzymes/ Gerstgrassaft-Pulver
[Total: 2   Average: 5/5]