, ,

Diät mit NIKKEN

Mit jedem Schritt in die richtige Richtung kann ein
Unterschied gemacht werden – täglich!
Everyday

Everyday Gewichtsmanagement auf Bio-Basis

Es gibt so viele Gründe für Bio-Produkte…
•Sie wissen, was drin ist!
– Gentechnikfreie Landwirtschaft
– Reduzierter Antibiotika-Einsatz
– Weniger Pestizide
– Vermeidung der meisten künstlichen Farb- & Konservierungsstoffe
• Tierfreundlich
• Besser für Wildtiere
• Besser für die Umwelt
• Produktion im Einklang mit der Natur

Everyday Gewichtsmanagement auf Bio-Basis
Eat Well & Live Well everyday
NIKKENWELLNESS DER EVERYDAY UNTERSCHIED

3 EINFACHE SCHRITTE:

Cleansing
• Trinken Sie viel Wasser
• Verzichten Sie auf schädliche Lebensmittel
• Essen Sie mehr grünes Blattgemüse und andere ballaststoffreiche Kost

Unterstützen Sie Ihren Körper bei der Reinigung
Zwischen Verdauung und Stoffwechsel besteht ein Zusammenhang. Kann der Körper die ihm zugeführte Nahrung nicht richtig verarbeiten, d. h. Nährstoffe aufnehmen und Abfallprodukte aus dem System entfernen, kann der Stoffwechsel nicht effizient erfolgen.
Balance
• Reduzieren Sie Ihren Kohlenhydratkonsum
• Essen Sie Eiweiß in Form von Fisch und Meeresfrüchten, Hülsenfrüchten und magerem Fleisch
• Vermeiden Sie gesättigte Fette

Unterstützen Sie die Stabilisierung Ihres Appetits
Was Sie essen, wirkt sich auf Ihre Stoffwechselrate aus. Eiweiß kurbelt den Stoffwechsel an und Kohlenhydrate verlangsamen ihn. Da Proteine langsamer verdaut werden, reduzieren sie Ihren Appetit. Sie fühlen sich länger satt und essen deshalb weniger.

Energie
• Achten Sie auf gesunde, vollwertige Bio-Snacks und Getränke
• Schlafen Sie ausreichend
• Treiben Sie täglich mindestens 30 Minuten Sport

Bewegung und Schlaf
Extra Pfunde mit sich herumzutragen kann anstrengend sein. Daher fehlt Menschen, die eine Diät beginnen, oft die Energie. Tägliche Bewegung kann den Stoffwechsel ankurbeln und daher Kalorien verbrennen. Ein Vollwert-Snack kann Energietiefs entgegenwirken. Und denken Sie daran, ausreichend viel zu schlafen! Studien zeigen, dass der Körper bei zu wenig Schlaf die Produktion des appetitanregenden Hormons Ghrelin erhöht. Daher wird guter Schlaf beim Gewichtsmanagement als ein wichtiger Faktor angesehen.

Die Entwicklung eines gesunden Ernährungsansatzes erfordert die Unterstützung eines ActiveWellness-Lifestyles und einer positiven Lebenseinstellung. Beim Gewichtsmanagement muss es nicht ums Kalorienzählen gehen. Halten Sie sich einfach an eine gesunde Ernährungsweise, die Ihnen die Energie und die Nährstoffe bietet, die Sie brauchen, und Sie dabei unterstützt, Ihr Traumgewicht zu erreichen und zu halten.
Bevor Sie mit einem Gewichtsverlust-Programm jeglicher Art beginnen, sollten Sie den Rat Ihres Arztes einholen