Jede Lebensform auf der Erde benötigt Wasser, um zu überleben. Aber wie viel muss der Mensch trinken, um gesund zu sein und den aktiven Wellness-Lebensstil zu praktizieren? Es kommt wirklich auf den Einzelnen an und es gibt unterschiedliche Meinungen von Forschern und Gesundheitsbehörden.

Alle sind sich einig, dass der menschliche Körper zu etwa 60% aus Wasser besteht, und wir verlieren ständig Wasser aus Schweiß, Urin und anderen körpereigenen Substanzen. Wir trinken daher Wasser, um das Wasser aufzufüllen und Austrocknung zu verhindern. Wasser wird für praktisch alle Körperfunktionen benötigt, einschließlich des Ausspülens von Giftstoffen aus den Organen, des Transports von Nährstoffen in die Zellen, des Dämpfens der Gelenke und der Verdauung von Nahrungsmitteln.

Wenn der Wassergehalt im menschlichen Körper einen bestimmten Wert unterschreitet, verspüren wir Durstgefühle. Im Allgemeinen müssen wir nicht darüber nachdenken, genauso wenig wie wir über das Atmen nachdenken. Es passiert und wir greifen nach Wasser, um es zu rehydrieren. So einfach dieser Vorgang auch ist, dieser automatische Durstmechanismus verliert mit zunehmendem Alter an Genauigkeit. Daher sollten ältere Menschen den ganzen Tag über bewusster und mit Feuchtigkeit versorgt werden, auch wenn sie keinen Durst zu scheinen haben.

Der Wasserbedarf der Menschen variiert je nach Alter, Gewicht, körperlicher Aktivität, allgemeinem Gesundheitszustand und dem Klima, in dem sie leben. Wenn Sie in einem heißen Klima leben, schwitzen Sie mehr und benötigen mehr Wasser. Wenn Sie einen Job haben, der anstrengende Arbeit erfordert, benötigen Sie mehr Wasser als jemand, der an einem Schreibtisch in einem klimatisierten Büro sitzt. Für Frauen werden empfohlen: insgesamt 2,7 Liter Flüssigkeit pro Tag, einschließlich aller Getränke und wasserreichen Lebensmittel ( Obst, Gemüse, etc.). Für Männer beträgt die Empfehlung insgesamt 3,7 Liter Flüssigkeit pro Tag, einschließlich aller Getränke und wasserreichen Lebensmittel. Pi-Water Nikken

Das klingt jetzt erst einmal viel – jedoch, bei einer frischen Ernährungsweise, führen sie ihrem Körper einen Großteil der Flüssigkeit durch ihre Ernährung zu.

Für Kinder und Jugendliche wird empfohlen: in der Regel täglich sechs bis acht Tassen , zusätzlich mit viel frischen Obst und Gemüse. Auch hier variiert die Menge je nach Aktivität.

Anzeichen einer Dehydration sind oftmals Kopfschmerzen und Müdigkeit.

Damit das Wasser vom Körper noch besser aufgenommen werden kann, empfiehlt es sich sauberes, gefiltertes Wasser zu trinken.

Der Wasserfilter von Nikken filtert, mineralisiert und magnetesiert das Wasser. Für unterwegs gibt es die umweltfreundlichen PiMag® Sportflasche von der sie profitieren können. Durch den Gebrauch von Wasserfiltern schonen sie die Umwelt und Sie werden in kürzester Zeit deutlich Geld sparen, indem Sie den Kauf von Wasser in Flaschen vermeiden!

Weitere Fragen? Kontaktiert uns gerne, wenn ihr mehr wissen möchtet.

info@wellnesshome24.de

 

[Total: 1   Average: 5/5]