PiDrogen – Hydrogenes Nikken Wasser

Das PiDrogen-System verwandelt das alkalische PiMag-Wasser in eine Quelle von hochkonzentriertem, gelöstem Wasserstoffgas. Wenn es konsumiert wird, liefert das Wasser aus dem PiDrogen-Gerät eine Fülle von Antioxidantien, die dabei helfen, oxidativen Stress abzubauen und den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

 

PiDogren ist hydrogenisiertes Wasser

So liefert PiDrogen von Nikken optimal hydrogenisiertes Wasser für den täglichen gebrauch.

PiMag PiDrogen Beschreibung:

Der PiMag ® PiDrogen Hydrogen Generator von NIKKEN ® produziert wasserstoffreiches Wasser, das eine große Menge an Antioxidantien liefert, die helfen, oxidativen Stress zu begrenzen. Dank seiner einzigartigen, hochmodernen Technologie und seines kompakten Designs kann es überallhin mitgenommen werden. Der NIKKEN® PiMag® PiDrogen® Wasserstoffgenerator wurde speziell entwickelt, um alle Vorteile von Wasserstoff zu nutzen. Studien haben gezeigt, dass hydriertes Wasser die zelluläre Energieproduktion¹ unterstützt und antioxidative² und entzündungshemmende ³ Eigenschaften aufweist. Verwenden Sie PiMag® PiDrogen mit den anderen PiMag® PiDrogen® Wassersystemen von NIKKEN® und genießen Sie alle Vorteile.

¹Trivic T, Vojnovic M, Drid P, Ostojic S. Das Trinken von wasserstoffreichem Wasser über 4 Wochen wirkt sich positiv auf die antioxidativen Enzyme im Serum gesunder Männer aus: eine Pilotstudie. Aktuelle Fragen der Nutrazeutika-Forschung. 2017. 15 (1). ² Mikami T, et al. Trinken von hydriertem Wasser verbessert die Ausdauer und lindert psychometrische Müdigkeit: eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie. Can J Physiol Pharmacol. 2019 Sep; 97 (9): 857-862. Sim M, Kim CS, Shon WJ, Lee YK, Choi EY, Shin DM. Wasserstoffreiches Wasser reduziert Entzündungsreaktionen und verhindert die Apoptose von peripheren Blutzellen bei gesunden Erwachsenen: eine randomisierte, doppelblinde, kontrollierte Studie. Sci Rep. 2020; 10 (1): 12130.

Eigenschaften und Vorteile von Nikken PiDrogen:

  • Kompaktes, leichtes Design: tragbar, einfache Bedienung und fortschrittliche Technologie.
  • Die Glasflasche sorgt dafür, dass das hydrierte Wasser 24 Stunden lang auf seinem Höchststand bleibt.
  • Schneller 6-Minuten-Zyklus: Einzigartiges programmiertes Kontrollsystem ermöglicht die Erkennung des Wasserhydrierungsprozesses durch ein blaues Licht. Wenn das Wasser vollständig hydriert und der Zyklus beendet ist, blinkt ein rotes Licht, das automatisch erlischt, wenn das hydrierte Wasser trinkfertig ist.
  • Ausreichende Wasserstoffkonzentration: Der PiMag® PiDrogen Hydrogen Generator hat eine ausreichende Wasserstoffkonzentration von etwa 1200 ppb (parts per billion).

Eigenschaften von hydriertem Wasser

  • Oxidativer Stress entsteht, wenn freie Radikale und Antioxidantien im Körper aus dem Gleichgewicht geraten sind.
  • Faktoren wie schlechte Ernährung, Bewegungsmangel, Luftverschmutzung, Exposition gegenüber Industriechemikalien und Pestiziden können zu einem Anstieg der freien Radikale im Körper führen.
  • Dieser Überschuss an freien Radikalen kann durch Antioxidantien neutralisiert werden. Es wurde festgestellt, dass molekularer Wasserstoff gegen freie Radikale wirksam sein kann und dass das Trinken von mit Wasserstoff angereichertem Wasser ein guter Weg sein kann, um oxidativen Stress zu reduzieren.
  • Das PiDrogen-System verwandelt das alkalische PiMag-Wasser in eine hochkonzentrierte Quelle von gelöstem Wasserstoffgas. Beim Verzehr liefert das Wasser im PiDrogen-Gerät eine große Menge an Antioxidantien, die helfen, oxidativen Stress zu verringern und das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen.

Wie wird der PiDrogen verwendet?

  1. Füllen Sie die Flasche mit PiMag Wasser.
  2. Befestigen Sie die Flasche am Wasserstoffgenerator: a) Zusammenbauen b) Durch Drehen verbinden und in Betrieb nehmen.
  3. Schließen Sie das Kabel mit dem C-Stecker an den Wasserstoffgenerator und das USB-Kabel an ein Ladegerät an, z. B. einen Computer, ein Smartphone, eine Powerbank usw.
  4. Warten Sie, bis der 6-minütige Zyklus abgeschlossen ist (blaues Licht wird angezeigt). Das blinkende rote Licht zeigt an, dass der Zyklus beendet ist, und wenn die roten Lichter erlöschen, ist das hydrierte Wasser trinkfertig.
  5. Es wird empfohlen, das hydrierte Wasser in der PiMag PiDrogen Bottle aufzubewahren und während des Tages der Zubereitung zu konsumieren. Die Wasserstoffkonzentration im Wasser ist bis zu 4 Stunden lang maximal und nimmt dann mit der Zeit ab.
  6. Maximale empfohlene Tagesdosis: 4 Mal pro Tag.
  7. Empfohlener Tagesverbrauch: 2 Liter

Pflegehinweise

Der PiMag PiDrogen sollte regelmäßig und ordnungsgemäß gereinigt werden, um Störungen oder Schäden zu vermeiden. Verwenden Sie zur Reinigung keine Bleichmittel, neutralen Reinigungsmittel oder Scheuerschwämme. Reinigen Sie das Innere des Wasserstoffgenerators einmal pro Woche mit einem in weißen Essig getauchten Wattestäbchen oder einem weichen Tuch. Gießen Sie eine kleine Menge warmes Wasser (unter 40°C) in den PiMag PiDrogen Wasserstoffgenerator. Geben Sie 4 oder 5 Tropfen weißen Essig in den PiMag PiDrogen Wasserstoffgenerator und lassen Sie ihn 1 oder 2 Mal laufen. Reinigen Sie den PiMag PiDrogen PiMag einmal pro Woche. Achtung: Der PiMag PiDrogen Wasserstoffgenerator darf nicht in Wasser getaucht werden.