Ist guter Schlaf teuer ?

Laut der WIWO ( Ausgabe 2015) haben Millionen Deutsche Probleme mit dem Einschlafen.

Wann hast du das letzte Mal viele Nächte am Stück herausragend geschlafen?

Typisches Szenario:

Du hattest einen langen, anstrengenden Tag. Vielleicht lief auch nicht alles so, wie du es dir vorgestellt hast.
Verschlafen, Stau, Stress im Büro, keine Zeit für ein entspannendes Mittag.
Viel gesessen. Schnell noch zur Schule die Kinder abholen ( im Sitzen) , mit dem Hund raus ( yippieh kurz mal laufen) , Kinder zum Hobby fahren ( im Sitzen) , schnell noch Dinge erledigen.

Währenddessen hörst du schon den Rasen rufen: „Ich muss noch gemäht werden“, deine Blumen brauchen Wasser, Duschen wolltest du auch noch – so richtig mal mit Ruhe.

Deiner Freundin hast du vor Wochen schon zugesagt: „Ich melde mich.“ Hetze, Eile und jedem gerecht werden, bestimmen deinen Tag.

Der Rückweg ging schneller als gedacht und du hast  30 Minuten Pause – die sind jetzt mal nur für dich. Du bist aber kaputt und alles andere muss warten.

Deine Füsse brennen und dein Rücken meldet sich. Na toll. Immer zur „passenden“ Zeit.

Also liegst du nur da, mit der Wärmflasche im Rücken und denkst zum X-ten Mal daran mehr Sport zu machen und weniger zu sitzen.
„Nächste Woche gehe ich wieder zum Sport…“

Abends fällst du völlig kaputt ins Bett und es geht wieder los, so wie die meisten Nächte:

Du liegst da, die Gedanken kreisen immer noch: teilweise sind sie im morgen und teilweise im vergangenen Tag. Du wälzt dich von A nach B, Dein Rücken meldet sich wieder. Keine Position scheint die richtige zu sein. Du schwitzt , dann frierst du. Wenn du eingeschlafen bist, wachst du nachts immer wieder auf und es dauert bist du wieder in den Schlaf kommst.

Zwischendurch immer wieder die Gedanken: warum kann ich nicht schlafen?

So langsam wird es wieder hell – und du ahnst es schon… der Wecker wird gleich klingeln.
Der Wahnsinn beginnt von vorne, aber hey, „nächste Woche gehe ich ja zum Sport“.

kennst du das oder etwas ähnliches?

Wann bist du das letzte Mal mit viel Energie in den Tag gestartet ?

Deinem Körper fehlt die Erholung und zwar nicht, weil du am Tage kein „perfektes Timing“ hast.
Unser Körper erholt sich nachts.
Er braucht die Tiefschlafphasen um in die Regeneration zu kommen, um am Morgen fit und voller Energie aufzuwachen.

Ein guter Tag beginnt in der Nacht zuvor.

Das ist wirklich so. 

Im Grunde wissen viele, wie wichtig der Schlaf ist.
Wir verbringen die meiste Zeit in unserem Leben an einem bestimmten Ort: in unserem Bett
Unserem Körper und unserem Wohlbefinden zu liebe, sollten wir diesem Platz eine große Aufmerksamkeit schenken.
Wie man sich bettet so schläft man“ trifft den Nagel auf den Kopf.

Wieviel Aufmerksamkeit schenkst du deinem Schlafkomfort?

Die Magnetauflage bietet uns viel Komfort, den unser Körper braucht um zu entspannen und vorallem um in die Tiefschlafphasen zu kommen. 
Dazu kannst du hier mehr lesen:

Auch, wenn wir mal anstrengende Tage haben, können wir uns darauf verlassen, dass uns unsere Magnetmatte bestmöglich unterstützt, um mit gefüllten Energiespeichern den neuen Tag zu begrüßen.

Wir haben unendlich viele Kunden mit einem erholsamen Schlaf beglücken können.

Ist guter Schlaf teuer?

Es gibt auch Kunden die sehr gerne eine Magnetauflage für Ihr Bett haben möchten, jedoch glauben, dass es sehr teuer ist.

Ja, ich gebe den Kunden bedingt Recht.
Auf den ersten Blick mag es ersteinmal hochpreisig erscheinen.

Deshalb sollte man genauer Hinschauen: Welche Vorteile hat eine hochwertige Matratze und wieviel kostet mich eine Nacht Erholung, entstressen, Akkus aufladen und regenieren.

Die magnetische Auflage ist ein hochwertiges Produkt, auf dem neuesten Stand der Magnettechnolgie und mit vielen, wichtigen Features ausgestattet, die uns eben genau diesen execellenten Schlaf bieten können.

Wie zum Beispiel:

  • atmungsaktiv
  • wird in europa gefertigt
  • es macht aus ihrer normalen Matratze eine Umgebung, die den gesunden Schlaf fördert
    mit Magnet-Technologie
  • langlebige Qualität
  • Komfort
  • Unterstützung
  • Feuchtigkeitsregulierung
  • Belüftung
  • Natürliche, erneuerbare Materialien
  • für Allergiker geeignet
  • Latexgemisch
  • Oberfläche ist wie eine „Eierkarton“-Struktur mit verstärkten Spitzen. Diese Oberfläche sorgt für einen entspannenden Massageeffekt und ermöglicht gleichzeitig die Luftzirkulation und die Ableitung von Schweiß. Druckpunkte werden vermieden – für idealen Schlafkomfort.
  • Gewebe des Bezuges wird ohne den Einsatz von Pestiziden oder Insektiziden hergestellt wurden. Er unterstützt das Ableiten von Feuchtigkeit und sorgt mit verbesserter Belüftung für eine trockenere, komfortablere Schlafumgebung.
  • natürlich hygienisch, da Latex von Natur aus antimikrobielle Eigenschaften besitzt und resistent gegen Staubmilben ist.
  • Eine weitere Steigerung des Komforts wird dadurch erzielt, dass sich die Latexunterlage den Konturen Ihres Körpers anpasst und so Druckpunkte entlastet werden.
  • Die Magnet-Technologie erledigt die Arbeit für Dich, um einen gesunden, entspannenden und erfrischenden Schlaf zu fördern.

Was kostet mich eine Nacht in meinem Magnetbett?

All die oben aufgeführten Pluspunkte zusammen ergeben ein riesen großes Geschenk für unsere Prävention und sind wichtige Vorrsausetzungen für einen erholsamen, gesunden Schlaf.

Wir haben uns gefragt: Was kostet uns denn eine Nacht Wohlergehen inklusive Regeneration für den nächsten Tag?

Wir gehen bei unserer Rechnung von einer Nutzung von 15 Jahren aus. Das ist nicht ungewöhnlich. Im Gegenteil: Die Matratzen sind so hochwertig, dass sie deutlich länger genutzt werden könnten.

Die Preise sind inklusive Mehrwertsteuer ( stand 14.07.2020)
Wir haben 3 Preisbeispiele mit 3 verschiedenen Größen.
90×200
160×200
180×200
weitere Größen sind verfügbar. Sprechen Sie uns hierzu bitte an, wir rechnen Ihnen gerne die Kosten pro Nacht gerne aus.

KenkoPad (90 x 200 cm) € 739.87
365 Tage x 15 Jahre = 5475 Tage im Gebrauch
739,87 € : 5475 Tage = 0,14 €

oder

KenkoPad (160 x 200 cm) € 1,297.45
bei einer Nutzung von 2 Personen
365 Tage x 15 Jahre = 5475 Tage im Gebrauch
1297,45 € : 5475 Tage = 0,24 €
0,12 Cent pro Person

oder

KenkoPad (180 x 200 cm) 1,421.24
bei einer Nutzung von 2 Personen
365 Tage x 15 Jahre = 5475 Tage im Gebrauch
1,421.24 € : 5475 Tage = 0,26 €
0,13 Cent pro Person

15 Jahre hochqualitativer Schlaf kostet mich in einem Single oder Doppel-Bett als Kunde zwischen 12-14 cent pro Tag.
12-14 Cent, damit ich morgens erholt aufwache
12-14 Cent, damit mein Körper in Balance ist
12-14 Cent, um mehrere Tiefschlafphasen zu erleben
12-14 Cent, um jede Nacht zu regenerieren
12-14 Cent um mit Energie und Freude durch den Tag zu gehen.

Bei einer 20 jährigen Nutzung würde die Nutzung pro Nacht um die 9 cent liegen!

Wir haben nur die eine Gesundheit

Was ist sie Dir Wert?

Wenn Du weitere Informationen zu dem Schlafprodukten wie Magnetauflagen, Kopfkissen und Zudecke haben möchtest, findest du dazu viele Artikel in unserem Gesundheitratgeber und Blog.

Gerne senden wir dir auch die aktuelle Schlafbroschüre zu und beraten Dich persönlich.

 

Weitere Produkte die Deinen Rücken und deine schweren, brennenden Füsse zusätzlich zum Schlafsystem unterstützen können, sind

die Magnet-Rücken-Platte Magflex 

und die Einlegesohlen mSteps oder mStrides, damit du die volle Energie haben kannst.

[Gesamt: 2   Durchschnitt:  5/5]